Produktion

Mischen

Die Mischerei ist in vier voneinander getrennten Bereiche Pharma, Kosmetik, Parfüm und Technische Produkte unterteilt. Der Bereich Pharma/Kosmetik wurde komplett neu erstellt und Anfang 2005 erstmals in Betrieb genommen. Die Anlage dient der Bulkwarenherstellung von Pharma und Kosmetikprodukten unter kontrollierten Reinraumbedingungen der Klasse D (ISO 14644 – Klasse 8, US Fed. Std. 209e Klasse M6.5, resp VDI 2083 Klasse 6) und Explosionsschutz: Atex II.

  • Gebaut nach Arzneimittelanforderungen.
  • Die Räume sind temperatur- und feuchtigkeitsgeregelt.
  • Aqua Purificata wird in der Wasseraufbereitungsanlage produziert und kann direkt ab Ringleitung bezogen werden.
  • Die Pharma-Mischapparaturen ermöglichen Chargen von maximal 4’000 kg.
  • Im integrierten Pilotraum sind Chargengrössen von 1 kg bis 500 kg möglich.

produktion1 produktion2 produktion3 produktion4

Abfüllen

Anlagen

Unsere offen gestalteten Anlagen mit hoher Bandbreite und enormer Effizienz ermöglichen ein Höchstmass an Flexibilität und entsprechen den internationaler GMP-Anforderungen.

  • Reinraumbedingungen bis Klasse C / ISO 7
  • Explosionsschutz

Aerosol-Abfüllen

Wir sind in der Lage,  sämtliche Systeme, Abfüllarten und Abfüllbehälter mit brennbaren und nicht-brennbaren Treibmitteln und Rohstoffen zu verarbeiten:

  • Ventile mit oder ohne Steigrohr, BOV
  • direkte Abfüllung, Ventil-Abfüllung, Undercab-Abfüllung
  • Alu-, Weissblechdosen

Weitere Abfüllmöglichkeiten

  • Sticks
  • Tuben
  • Glas- oder Plastikflaschen mit verschiedenen Verschlüssen

Pilotabfüllungen unter GMP Bedingungen

  • Kleine Serien mit Original-Equipment
  • Klinische Prüfmuster

produktion5 produktion6

 

Arzneimittel Mischen | Abfüllen und Konfektionieren
Medizinprodukte Mischen | Abfüllen und Konfektionieren
Kosmetische Produkte    Mischen | Abfüllen und Konfektionieren
Parfums Mischen | Abfüllen und Konfektionieren
Produkte für die technische Anwendung    Mischen | Abfüllen und Konfektionieren